KAD-Erfahrungen

KAD (Kreativität, Aktion und Dienst) ermöglicht es den Schülern, eine Vielzahl interessanter und wertvoller Erfahrungen zu machen. Mit dieser Kernkomponente des Kursprogrammes soll es gelingen, junge Lernende zu verantwortungsbewussten, engagierten und aktiven Bürgern zu erziehen, die sich für ihre Mitmenschen und um ihre Umwelt einsetzen.

Grundlegende Kompetenzen wie Kooperationsfähigkeit, Problemlösungsorientierung, Konfliktlösung sowie Kreativität werden in KAD gezielt gefördert und weiterentwickelt. Das Fach fördert zudem die kritische Reflexion, indem es immer komplexere Möglichkeiten bietet, eigenes Denken, den eigenen Einsatz und die eigene Leistung zu analysieren. Die Schüler lernen es, sich ehrgeizige Ziele zu setzen und das nötige Engagement und Durchhaltevermögen zu entwickeln, um diese zu erreichen.

Klicken Sie hier, um die Erfahrungen der vergangenen Jahre zu sehen.