Stufen

Mittelstufe

Lernen mit Freude ist ein Merkmal der Schülerinnen und Schüler des CBI. Deshalb ist es unsere Aufgabe, das allgemeine Interesse der Schülerinnen und Schüler zu wecken und aufrechtzuhalten, damit sie mit Begeisterung lernen und Situationen selbstständig bewältigen können, welchen sie in ihrem Ausbildungsprozess begegnen. Es gibt in jedem Lehr- und Lernprozess immer Hindernisse und Schwierigkeiten, die mit der richtigen Herangehensweise Positives mit sich bringen können. In unserer Schule werden sie als wichtige Lernsituationen angesehen, in welchen unsere Schülerinnen und Schüler mit der Unterstützung unserer Lehrer bewusst nach alternativen Lösungsvorschlägen suchen, sowohl allein als auch im Team. Wir legen besonderen Wert auf die Förderung aller Schülerinnen und Schüler: Binnendifferenzierende und aktive Methoden bilden die Grundlage unserer Arbeit als Lehrer, damit jeder Schüler und jede Schülerin individuell gemäß den eigenen Stärken und Schwächen angemessen gefördert werden kann. Dieser gesamte Prozess wird schrittweise und kontinuierlich evaluiert und verbessert. Wir verurteilen gemäß dieser Prämisse alle Arten von Ausgrenzung und fördern die Integration auf Basis unserer christlichen Werthaltung.

In der Mittelstufe sehen wir es als äußerst wichtig an, die Selbstständigkeit und das Verantwortungsbewusstsein unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern. Deshalb ist unser Bildungsangebot von Natur aus ein zielgerichteter und auch persönlicher Prozess, in dem praktische Aktivitäten geschätzt und gefördert werden. Unserer Schülerinnen und Schüler sollen in dem, was sie lernen, einen Sinn finden und in ihre persönliche Entwicklung integrieren.

Zentrale Aufgabe der Lehrer dieser Jahrgangsstufen ist es, den Schüler zu ermutigen, ein höheres Maß an Selbstständigkeit zu erlangen und so die Möglichkeit zu entwickeln, eigene Ideen und Reflexionen aktiv in den Unterricht einbringen zu können. Ziel ist es zudem, die Lernenden auf den Eintritt in das Diplomprogramm des Gemischtsprachiges Internationale Bakkalaureats vorzubereiten, in welchem sie ein großes Maß an Selbstständigkeit und Selbstverantwortung an den Tag legen müssen.

Oberstufe

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des CBI zeichnen sich vor allem durch Offenheit, Motivation und Handlungsbereitschaft aus. Sie sind motiviert, ihre Stärken und Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln, die ihnen eine Selbstverwirklichung und eine erfolgreiche Entfaltung innerhalb der Gemeinschaft ermöglichen.

In einer sich gesellschaftlich, politisch und technologisch schnell verändernden Welt ist es wichtig, von einer reinen Wissensvermittlung abzusehen und stattdessen Grundkompetenzen zu vermitteln, die es den jungen Menschen erlaubt, stetig eigenverantwortlich weiter zu lernen. Daher liegt unser Fokus in der Oberstufe auf der Vermittlung von sozialen Kompetenzen, Denk-, Forschungs-, Kommunikations- und Selbstkompetenzen. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen unter Einsatz vielfältiger aktiver und differenzierender Methoden exemplarisch, kontextualisiert und mit klarem Lebensweltbezug. In dieser Stufe festigen und überprüfen die Schülerinnen und Schüler zudem ihre Fremdsprachenkenntnisse. Zertifizierte Sprachprüfungen wie das Deutsche Sprachdiplom (I und II) oder in Englisch YLE, Movers, Flyers, PET, KET und FCE ermöglichen ihnen nicht nur eine persönliche Kenntnis über den Stand ihrer sprachlichen Fähigkeiten, sondern erleichtern ihnen auch die Aufnahme von Studien im Ausland.

Die hohen akademischen Ansprüche, die an unsere Schülerinnen und Schüler dabei gestellt werden, werden begleitet von einer Erziehung, die auf christlichen Werten basiert. Eine ganzheitliche Erziehung und Ausbildung ist für uns als Institution besonders wichtig.